proLAS.3D  ist ein 3d offline NC-Programmiersystem

zur schnellen NC-Programmierung von Mehrachs-Laser- und Wasserstrahlanlagen und wurde durch eine Kooperation kleiner und mittelständischer europäischer Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Laser Zentrum Hannover e.V. anwenderbezogen entwickelt und im Einsatz weiter erprobt. Auf dieser Seite möchten wir Sie über die Vorteilen, den Funktionsumfang und die Hardware-voraussetzungen informieren :

  • Einfache Selektion der Werkzeugbahnen am CAD-Modell unterstützt durch automatische Suchalgorithmen.
  • Automatische Berechnung der Werkzeugorientierungen, z. B. senkrecht zur Oberfläche.
  • Komfortable Nachbearbeitung der erzeugten Werkzeug- bahnen mit dem Edit Modus.
  • Simulation des Bearbeitungsablaufes für Portalanlagen.
  • Integrierte Kollisionskontrolle (zur Zeit in der Entwicklung).
  • automatische NC-Code Erzeugung für Portalanlagen.
  • Automatische Lagekorrektur des CAD-Modelles nach Aufnehmen von Messpunkten mit dem SypkoFit.
  • Konstruktion von Aufnahmevorrichtungen mittels Fixture Generator.
  • CAD-Schnittstellen: Standard: IGES und STEP; optional (READ): Catia.
  • Einen weiteren Einblick erhalten Sie mit dem Schnelleinstieg..